Ihr starker Partner.

Nah. Zusammen. Erfolgreich.

Die DZ HYP bietet Ihnen als eine führende Immobilienbank in Deutschland umfassende Lösungen für gewerbliche, wohnwirtschaftliche, kommunale und private Finanzierungsvorhaben.

Home > Über uns > Presse > Presseinformationen
Julia Jordan

Julia Jordan

Abteilungsleiterin Kommunikation
julia.jordan@dzhyp.de

Presseinformationen

02.11.2018

Aktuelle Studie zum kommunalen Zins- und Anlagemanagement verdeutlicht Folgen der Niedrigzinsphase

Das Kompetenzzentrum für Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V. an der Universität in Leipzig hat in einer aktuellen Studie 166 Städte und Gemeinden zu ihrem Anlage- und Zinsmanagement befragt.

» Steigende Zinssätze größtes Risiko für öffentliche Haushalte
» Kommunen planen für die Zukunft mehr investive Kreditaufnahmen
» Hoher Bedarf an zuverlässigen Finanzierungspartnern
Weiterlesen

08.10.2018, Hohe Nachfrage in den Metropolen treibt Wohnungs- und Büromieten

DZ HYP veröffentlicht Immobilienmarktbericht Deutschland 2018/2019

Im Bericht werden die Entwicklungen der gewerblichen Immobilienmärkte in den Segmenten Einzelhandel, Büro und Wohnen an den sieben deutschen Top-Standorten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München untersucht. Ein Exkurs befasst sich mit Coworking-Spaces einem Segment, das angesichts des Mangels an Büroflächen nicht mehr ausschließlich für Start-Ups und Kreative reizvoll ist.
Weiterlesen

31.08.2018

DZ HYP veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht zum 30. Juni 2018

Die DZ HYP hat nach der am 27. Juli 2018 rückwirkend zum 1. Januar 2018 vollzogenen Verschmelzung von DG HYP und WL BANK ihren ersten konsolidierten Halbjahresfinanzbericht zum 30. Juni 2018 erstellt. Ungeachtet der Herausforderungen durch die Fusionsarbeiten, der anhaltenden Niedrigzinsphase und erhöhter regulatorischer Eigenkapitalanforderungen hat sich die DZ HYP im Berichtszeitraum stabil entwickelt.
Weiterlesen

14.08.2018

DZ HYP veröffentlicht Immobilienmarktbericht Baden-Württemberg 2018

Die Aussichten für die Immobilienmärkte in Baden-Württemberg bleiben vor dem Hintergrund einer weiterhin hohen Nachfrage nach Gewerbe- und Wohnimmobilien für Investoren positiv. Die Dynamik der Mietsteigerungen für das laufende Jahr 2018 dürfte jedoch in den verschiedenen Immobiliensegmenten unterschiedlich ausfallen. Auf dem Wohnimmobilienmarkt sorgt ein Mangel an attraktivem Wohnraum für ein stetiges Mietwachstum. Die Steigerungsraten der Vorjahre werden dabei jedoch nicht mehr erreicht. Für Büroimmobilien werden moderat steigende Mieten erwartet, während das im Einzelhandel bereits sehr hohe Mietniveau zu einer Seitwärtsbewegung der Spitzenmieten führt.
Weiterlesen

10.08.2018

Uwe Fröhlich neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der DZ HYP AG

Uwe Fröhlich, Generalbevollmächtigter der DZ BANK AG, hat mit Wirkung zum 1. August 2018 den Vorsitz im Aufsichtsrat der DZ HYP AG übernommen. In seiner neuen Funktion hat Uwe Fröhlich am 8. August die erste Aufsichtsratssitzung der aus DG HYP und WL BANK fusionierten DZ HYP geleitet. Uwe Fröhlich tritt die Nachfolge von Uwe Berghaus an, der dem Aufsichtsrat der DZ HYP als ordentliches Mitglied weiterhin angehört.
Weiterlesen

30.07.2018

Fusion zur DZ HYP rechtlich vollzogen

Die DZ HYP ist heute erfolgreich an den Start gegangen. Am Freitag, dem 27. Juli 2018 wurde die Fusion der beiden genossenschaftlichen Immobilienbanken DG HYP und WL BANK planmäßig in die Handelsregister eintragen. Der Zusammenschluss zur DZ HYP erfolgt wirtschaftlich rückwirkend zum 1. Januar 2018.
Weiterlesen

28.05.2018

Aktionäre von WL BANK und DG HYP stimmen der Fusion zur DZ HYP zu

Die DG HYP und die WL BANK sind ihrem Fusionsvorhaben zur vereinigten Immobilienbank DZ HYP einen großen Schritt nähergekommen: Auf den beschlussfassenden Hauptversammlungen am 25. und 28. Mai 2018 haben die Aktionäre der beiden DZ BANK Töchter dem am 20. März 2018 unterzeichneten Verschmelzungsvertrag zugestimmt.
Weiterlesen

21.03.2018

Vorstände von DG HYP und WL BANK unterzeichnen Verschmelzungsvertrag

Die beiden genossenschaftlichen Immobilienbanken DG HYP und WL BANK treiben ihren geplanten Zusammenschluss voran. Mit der Unterzeichnung der gemeinsamen Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) im Juni 2017 hatten die beiden Institute die Fusionsabsichten bereits bekundet. Am 20. März 2018 haben die Vorstände von DG HYP und WL BANK nun den Verschmelzungsvertrag unterschrieben. Damit ist ein weiterer zentraler Meilenstein für die Fusion zur DZ HYP erreicht.
Weiterlesen