Ihr starker Partner.

Nah. Zusammen. Erfolgreich.

Die DZ HYP bietet Ihnen als eine führende Immobilienbank in Deutschland umfassende Lösungen für gewerbliche, wohnwirtschaftliche, kommunale und private Finanzierungsvorhaben.

Home > Über uns > Presse > Newsarchiv > News
Julia Jordan

Julia Jordan

Abteilungsleiterin Kommunikation
julia.jordan@dzhyp.de

DZ HYP veröffentlicht Geschäftsbericht 2018

02.04.2019

Die DZ HYP blickt zurück auf ein erfolgreiches Fusionsjahr 2018. In einem Umfeld niedriger Zinsen, hoher Immobiliennachfrage und einem intensiven Wettbewerb konnte die Bank die Zusammenarbeit mit ihren Kunden und Partnern ausbauen. In den Geschäftsfeldern Gewerbekunden, Wohnungswirtschaft und Privatkunden/Private Investoren erzielte die Bank ein Neugeschäftsvolumen in Höhe von 11,0 Milliarden Euro (2017: 10,1 Milliarden Euro). Inklusive der Kommunalfinanzierung kontrahierte die DZ HYP 2018 Neugeschäft in Höhe von 11,9 Milliarden Euro (2017: 10,9 Milliarden Euro).

Dr. Georg Reutter, Vorsitzender des Vorstands der DZ HYP, betont: „2018 war ein ereignisreiches und herausforderndes Jahr für uns. Im Sommer haben wir die Fusion von DG HYP und WL BANK erfolgreich vollzogen. Gleichzeitig haben wir uns unverändert und mit hoher Intensität auf unser Geschäft konzentriert. Das Ergebnis des fusionierten Instituts spiegelt sowohl im Neugeschäft als auch in der Ertragslage den Erfolg der Bank und das nachhaltige Geschäftsmodell der DZ HYP wider. Insgesamt können wir uns über ein Betriebsergebnis von rund 180 Millionen Euro freuen.“

Weiter zur ausführlichen Pressemitteilung

Zurück